Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Leopold Bannert KG - Logo
Märklin, Modellbau

10.01.2019

Märklin 37455 DB BR 45 

Die DB BR 45 mit Neubaukessel in Epoche III als exklusives Märklin H0 Modell bei Spielwaren Bannert als LETZTES EXEMPLAR erhältlich!

Ursprünglich waren die schweren Dreizylinder-Lokomotiven der Br 45 zur Beschleunigung des Güterverkehrs beschafft, die allerdings bald schwere Kesselschäden aufwiesen, was eine Reduktion des Kesseldrucks von 20 bar auf 16 bar zur Folge hatte. Ab 1950 rüstete die Deutsche Bundesbahn mehrere Maschinen mit einem geschweißten Stehkessel mit Verbrennungskammer und mit mechanischen Rostbeschickern aus. Durch den Umbau konnten die Lokomotiven bis an den Rand ihrer Leistungsgrenze verwendet werden. Die drei letzten ihrer Art beendeten 1968 ihren Dienst als Brems- und Versuchsloks beim Bundesbahnzentralamt in München Die BR 45 mit Neubaukessel ist streng limitiert - ein letztes Exemplar des Märklin Modells 37445 wartet bei Spielwaren Bannert auf Sie!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Team in der Technik-Abteilung zeigt Ihnen gerne die ehemals stärkste deutsche Dampflok!

Technische Daten DB BR 45
  • Hersteller: Henschel 28 Stück, 1936/7, 1940/1
  • LüP: 25.645 mm
  • Ausmusterung: 1968
  • Indizierte Leistung: 2.059 kW
  • Dienstmasse: 198,2 t mit Tender und Vorräten
  • Anfahrzugkraft: 230 kN 
  • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Märklin Modell 37455 DB BR 45 
  • Maßstäbliche Ausführung 1:87
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion
  • Ausführung mit Neubaukessel 
  • Rauchsatz bereits enthalten
  • Viele Lichtfunktionen digital schaltbar, warmweiße und rote LED
  • Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen
  • Flackern in der Feuerbüchse
  • TELEX-Kupplung am Tender
  • LüP: 29,5 cm
  • Spielwaren Bannert Preis: 499,99€ 
Zum Seitenanfang