Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Leopold Bannert KG - Logo
Märklin, Modellbau

04.04.2019

Märklin H0 Modell 39045 ÖBB Rh 42

Die Kriegsdampflok als ÖBB Epoche III Variante!

Insgesamt wurden von der 80km/h schnellen und 155,3 Tonnen schweren Br 42 ab 1943 1061 Maschinen für die Deutsche Reichsbahn in allen, damals zu Deutschland gehörenden, führenden Lokomotivfabriken gebaut: auch die Wiener Lokomotiv Fabrik Floridsdorf (WLF) sollte laut Plan knapp 500 Einheiten fertigen. Nach dem 2 Weltkrieg verblieben 67 Maschinen bei den ÖBB, die vornehmlich auf der Semmeringstrecke vor Güterzügen und im Schiebedienst eingesetzt wurden. Die sehr zuverlässige Rh 42 erfuhr während ihres Einsatzes bei den ÖBB mehrere Umbauten, wie z.B. Ölfeuerungen, Kabinentender und Mischvorwärmer. Auf Grund der rasch voranschreitenden Elektrifizierung der Österreichischen Strecken wurde die schwere Kriegsdampflok nach und nach bis 1968 ausgemustert, 25 Maschinen wurden an die MAV nach Ungarn verkauft.

Die aktuellen Märklin H0 und Trix H0 Modelle Modell der ÖBB Rh 42 finden Sie bereits bei uns in der Vitrine in der Technik-Abteilung im 2. Stock. Wir haben einige Exemplare für Sie auf Lager, bitte warten Sie aber nicht zu lange, erfahrungsgemäß sind ÖBB Modelle rasch vergriffen.

Wir freuen uns Sie bald bei Spielwaren Bannert begrüßen zu dürfen und beraten Sie gerne!

MÄRKLIN H0 MODELL 39045 ÖBB RH 42 
  • Maßstäbliche Ausführung 1:87
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion
  • Vorbildgerechte Formänderungen für die ÖBB Version 
  • Schienenräumer mit großen Schaufeln
  • Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen
  • Spitzensignal digital schaltbar, warmweiße LED
  • Führerstandbeleuchtung zusätzlich digital schaltbar
  • Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungsimitationen beiliegend
  • LüP: 26,4 cm
  • Spielwaren Bannert Preis: 449,99€
Zum Seitenanfang