Navigation überspringen Sitemap anzeigen
Leopold Bannert KG - Logo
Modellbau, Märklin

26.08.2019

DB AG BR 232 

"Ludmilla", auch in Österreich!

Die ursprünglich für die Deutsche Reichsbahn (DR) der DDR in Russland gebauten Maschinen entpuppten sich als langlebige Lokomotiven für den schweren Güter- und Personenzugdienst. In den 1990er Jahren wurden mit der, auch als "Ludmilla" genannten, sechsachsigen Diesellok ausgedehnte Versuchsfahrten in Österreich auf der Semmering-Strecke unternommen, wo sie ihre ganze Kraft ausspielen konnten und sich hervorragend bewährten. Das limitierte Märklin Modell der BR 232 mit 5 beladenen Wagen der Bauart Sahmms 709 der Deutschen Bahn AG (DB AG) ist bei Märklin bereits ausverkauft! Bei Spielwaren Bannert sind einige Exemplare ist noch frei erhältlich. Wir beraten Sie gerne in unserer Technik-Abteilung und bitten Sie bei Interesse uns zu verständigen. Gerne via E-Mail an oder am besten Sie kommen persönlich vorbei und Sie lassen sich diese attraktive Zugpackung zeigen.

Wir freuen uns auf Sie!

Technische Daten DB AG BR 232
  • Hersteller: Lokomotivfabrik Woroschilowgrad
  • Anzahl: 709, 1976 - 1982
  • LüP: 20.820 mm
  • Stundenleistung:2.200 - 2.940 kW
  • Anfahrzugkraft: 295 kN
  • Dienstmasse: 122,0 -124,7 t
  • Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Märklin H0 Modell 26560 DB AG Stahlzug
  • Lokomotive in Metallausführung
  • Eckige Puffer
  • mit Digital-Decoder mfx
  • Spezialmotor mit Schwungmasse  
  • Schaltbare Geräuschfunktionen
  • 5  sechsachsige Schwerlastwagen Bauart Sahmms 709
  • Alle Schwerlastwagen mit Stahlcoils beladen
  •  Verschiedene Betriebsnummern
  • Gesamtlänge über Puffer 117,4 cm
  • Spielwaren Bannert Preis: 399,99€
Zum Seitenanfang